15. Februar 2015, Ab 15 Uhr

Neujahrsempfang der Max-Lingner-Stiftung

Alle Anwohner/innen und die Freund/innen des Max-Lingner-Hauses sind herzlich eingeladen! Wie immer mit einem französischen Buffet.

um 18 UHR

Beatrice und Arnold Zweig: Aus Israel nach Ost-Berlin
Vortrag von Dr. Hermann Simon,
Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum

Hermann Simon schildert die Rückkehr der Eheleute Zweig nach Deutschland und die Beweggründe ihrer Ansiedlung in Ost-Berlin. Weiterhin untersucht der Vortrag das Verhältnis von Arnold Zweig zur Jüdischen Gemeinde und stellt dar, wie sich Arnold Zweig zur offiziellen antiisraelischen DDR-Politik verhalten hat.